Das Wilhelmshöher Straßenfest

Bei bestem Wetter und sehr guter Laune, fand das Wilhelmshöher Straßenfest

„midde uff der Gass“ statt.

Auch die Aktionsgruppe war mit einem Stand vertreten und gab ihr Bestes alle interessierten Bürger auf den neuesten Stand zu bringen. Mit großem Interesse studierte manch einer die Sanierungspläne und nicht nur einmal wurden wir auf weitere Demos angefragt. Der Unmut der Bürger ist immer noch extrem, auch wenn nun langsam Bewegung in unsere „Anträge“ kommt.

Trotzdem sind wir noch lange nicht an einem Punkt, der uns zufrieden stellt – der uns die nötige Sicherheit auf dieser Straße ermöglicht. 

Die Blitzeranlagen sind unsere nächste Etappe.

Das Wilhelmshöher Straßenfest hat uns dabei gut unterstützt, in dem wir weitere Interessenten dazu gewinnen konnten. Trotzallem gilt aber – unser Boot ist noch nicht voll genug! WIr müssen weiter für uns werben, denn nur gemeinsam können wir es schaffen!

Im Moment sind wir wieder in neue Gespräche eingestiegen. Es werden Pläne geschmiedet und neue Aktionen geplant.

Also – seid dabei und unterstützt uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*